„Hurensohn!“ – Was Sexarbeit und frauenfeindlicher Rap gemeinsam haben

Okay. Ich bin mir bewusst, dass der gedankliche Spagat, den ich hier mache, dermaßen gewagt ist, dass mein Arsch ernsthaft gefährdet ist, wenn ich ihn nicht schaffe und hinknalle. Ich wage ihn trotzdem. Grund für diesen Text ist die Aktion #UnhateWomen des Vereins Terre des Femmes. Der Verein Terre des Femmes "unterstützt von Gewalt betroffene … „Hurensohn!“ – Was Sexarbeit und frauenfeindlicher Rap gemeinsam haben weiterlesen

Leseprobe von „Als der blaue Vogel blind wurde“

Der folgende Text ist ein Auszug aus der Horrorgeschichte »Als der blaue Vogel blind wurde«, einer Geschichte, die komplett auf dem sozialen Netzwerk twitter spielt. Erschienen als eBook am 14.2.2020. Mehr Infos am Ende der Leseprobe. Wie es aussieht schlafen die werten Follis noch, solange war jedenfalls noch nie ein Tweet von mir ungeherzt, twitterte … Leseprobe von „Als der blaue Vogel blind wurde“ weiterlesen

Warum die meisten Serien (leider) scheiße sind

Ich sehe schon die ersten mit dem Kopf schütteln. Serien sollen scheiße sein? Unmöglich! Wie viele Stunden haben wir mit unseren Lieblingscharakteren gelitten? Wie viele Sonntage haben wir auf der Couch verbracht, und mit Walter White in Breaking Bad (auf den Titel klicken zum Weiterlesen)

Der Dobermann im Supermarkt

Neulich war ich Einkaufen, im Edeka im Tempelhofer Hafencenter. Ich flanierte durch die Gänge und füllte meinen Einkaufskorb mit dem üblichen Stuff, als mir plötzlich eine junge Frau ins Auge fiel. Sie war sehr hübsch, stand in einem Gang und studierte die Preisschildchen der (Auf den Titel klicken um weiterzulesen)